Anti-Pigmentflecken? CHANEL Le Blanc Serum, Illuminating Brightening Concentrate, Review

Kommentare 6

Heute stelle ich Euch das Serum Le Blanc von CHANEL vor, das Pigementflecken wirksam korrigieren soll. Ich habe es fünf Wochen ausgiebig getestet.

Laut Verpackung handelt es sich um ein „Leuchtkraft verstärkendes Serum gegen Pigmentflecken für Gesicht und Augen. Für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint.“

Das Serum kommt in einem optisch gefrosteten Pumpspender aus Hartplastik daher. Der Pumpmechanismus funktioniert einwandfrei, sodass sich das Serum genau dosieren lässt.

Die Produktvorteile lt. CHANEL

„Das LE BLANC-Serum ist der perfekte Verbündete, um Pigmentflecken wirksam zu korrigieren. Darüber hinaus bietet es der Haut eine dreifache antioxidative Wirkung. Es beugt der Bildung von Pigmentflecken vor, aktiviert die Leuchtkraft des Teints und hydratisiert die Haut intensiv. Die Haut ist geschmeidig und leuchtend, der Teint ebenmäßig und strahlend.“

Inhaltsstoffe

Wirksame Bestandteile sind:

  • Ascorbyl Glucoside. Dabei handelt es sich um ein Antioxidant (Vitamin C kombiniert mit Glucose), das Pigmentflecken reduzieren kann. Interessant zu wissen wäre die enthaltene Konzentration, um die Wirksamkeit präziser beurteilen zu können.
  • Ein Perlenextrakt (Hydrolyzed Conchiolin Protein) gegen einen fahlen Teint.
  • Taglilien-Extrakt (Hemerocallis Fulva Flower Extract). Zusammen mit dem Perlenextrakt soll die Leuchtkraft des Teints verstärkt werden.

Alkohol befindet sich schon an zweiter Stelle der Inhaltsstoffe nach Wasser.

Das Serum in der Anwendung

Bei dem Le Blanc Serum handelt es sich um mein erstes Produkt von CHANEL, das gegen Pigmentflecken wirken soll.

Verwendet habe ich es ungefähr fünf Wochen, morgens und abends, jeweils zwei Pumpstöße. Dann war das Serum mit 30 ml aufgebraucht.

Das Serum ist gelblich und klar. Es klebt nicht und zieht schnell in die Haut ein. Auch trocknet es die Haut nicht aus.

Positiv ist, dass sich meine Haut mit dem Serum gut gepflegt angefühlt hat. Anschließend habe ich eine Tagescreme aufgetragen und Make-up aufgelegt.

Ich hatte schon ein anderes Serum (nicht von CHANEL), das bei Pigmentflecken helfen sollte, und meine Haut buchstäblich in die Wüste geschickt hat.

Aber: Gekauft hatte ich mir das Serum Le Blanc nicht, um den Fokus auf Pflege zu legen oder die Leuchtkraft meiner Haut zu verstärken, sondern um meine Pigmentflecken zu reduzieren.

Pigmentfleckenkorrektur

Wie belegt CHANEL die Pigmentfleckenkorrektur?

„Nach 8 Wochen:
– Pigmentfleckenkorrektur
Verminderung des Kontrasts (Braunfärbung des Melanins im Vergleich zur umliegenden Haut): -19 %*
– Wirkung gegen einen fahlen Teint
Der Teint ist strahlender: +17 %**
heller: +18 %**
*Instrumentelle Tests
**Klinische Bewertung, 22 Probandinnen“
(Hier nachzulesen.)

Soll heißen, nach 8-wöchiger Anwendung des Produktes können die oben genannten Ergebnisse eintreten.

Und wie sieht es bei mir nach 5-wöchiger regelmäßiger Anwendung aus?

Ich konnte keine optische Aufhellung meiner Pigmentflecken feststellen.

Mir ist bewusst, dass das Thema Reduzierung von Pigmentflecken auf kosmetischer Basis eine längerfristige Angelegenheit ist. Dennoch hätte ich nach mehrwöchiger Anwendung gerne ein kleines Licht am Horizont gesehen.

Fazit kurz und knapp

Vorteile
+ gepflegtes Hautgefühl
+ Pumpspender, der das Produkt vor Licht und Luft schützt und es genau dosiert
+ Serum trocknet die Haut nicht aus

Nachteile
– kein Effekt im Hinblick auf eine Reduzierung der Pigmentflecken erkennbar
– hoher Preis

CHANEL
Le Blanc Illuminating Brightening Concentrate
Inhalt und Preis: 30 ml für ca. 118,- Euro
(Preise variieren ja nach Anbieter. Vergleichen lohnt sich.)

Kennt Ihr ein Produkt gegen Pigmentflecken, das Ihr empfehlen könnt?

Eure Carmen

Kommentare 6

  1. Hallo Carmen,
    Mich würde interessieren, welches Produkt deine Pigmentflecken „buschstäblich in die Wüste geschickt hat“.
    Vielen Dank
    LG
    Teresa

    • Hallo, liebe Teresa, ich habe schon länger nicht mehr konsequent ein kosmetisches Produkt bzw. eine Serie gegen Pigmentflecken verwendet. Daher habe ich leider keine Neuigkeiten in dieser Hinsicht. Liebe Grüße ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.