Urban Decay: Pretty Gritty Skin Polish, Peeling, Rehab Makeup Prep, Review

Kommentare 3

Urban Decay kennen wir von der umfassenden Auswahl an dekorativer Kosmetik, insbesondere der Naked-Lidschattenpaletten.

Neu im Sortiment bei Urban Decay ist die Hautpflegelinie „Rehab Makeup Prep“ mit Produkten, die die Haut auf die Schmink-Routine vorbereiten sollen und die Linie „Meltdown Makeup Remover“, die Abschminkprodukte umfasst.

Interessiert hat mich das Gesichts-Peeling Pretty Gritty Skin Polish aus der Rehab Makeup-Prep-Linie, das ich Euch jetzt vorstelle. 

Die Produktbeschreibung von Urban Decay

„Stört Dich beim Schminken manchmal müde, trockene Haut? Ab sofort nie wieder! REHAB MAKEUP PREP PRETTY GRITTY SKIN POLISH, das geniale Soft-Peeling von Urban Decay, schenkt Deinem Teint in Sekundenschnelle frische Aussstrahlung und Glätte. Ultra-wirksam, dabei herrlich sanft und ideal zur täglichen Anwendung: SKIN POLISH klärt und exfoliert, bringt Deinen Teint in Bestform und bereitet die Haut optimal auf das Make-up vor … ein unverzichtbares „must have“.

Handhabung

Das Peeling ist ein Pulver, das mit Wasser aufgeschäumt und auf dem Gesicht verteilt wird. Dabei wird es zu einem milchigen Schaum, der die Haut reinigt und gleichzeitig peelt.

Ich verwende das Peeling morgens auf nasser Haut und spare die Mund- und Augenpartie aus.

Abspülen.

Fertig.

Inhaltsstoffe

Sodium Bicarbonate, Tapioca Starch Polymethylsilsesquioxane, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Citric Acid, Rosa Canina Seed Powder, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Vanilla Planifolia Seed Powder, Aqua/Water, Sodium Chloride, Sodium Sulfate, Ascorbic Acid, Cocos Nucifera Oil/Coconut Oil, Polymethylsilsesquioxane

An erster Stelle der Inhaltsstoffe steht Sodium Bicarbonat. Dabei handelt es sich um Natron, das abrasiv wirkt. Weitere abrasiv wirkende Stoffe sind Hagebuttenstrauchpulver und Vanilleschotenpulver.

Zudem sind Citronensäure, Vitamin C und Kokosöl enthalten.

Citronensäure zählt zu den Alpha-Hydroxy-Säuren, die die Haut empfindlicher auf Sonnenstrahlen reagieren lassen kann. Daher ist auf der Verpackung eine aufgedruckte Warnung vor Sonnenbrand und ein Hinweis mit entsprechenden Schutzmaßnahmen.

Trotz des enthaltenen Kokosöls (an vorletzter Stelle der Inhaltsstoffe) hat das Peeling auf mich keine pflegende Wirkung.

Fazit

Nach dem Abspülen des Peelings ist meine Haut geglättet und quietschend sauber.

Je nachdem, wie viel Pulver verwendet wird, peelt es aufgrund der enthaltenen Körnchen geringer oder stärker.

Urban Decay gibt an, dass das Produkt jeden Tag verwendet verwenden kann.

Wer trockene und/oder empfindliche Haut hat, wird seine Haut sicherlich nicht jeden Tag einem Peeling aussetzen wollen.

Mir fällt der Peeling-Effekt aufgrund der enthaltenen Körnchen deutlich auf, weil ich in den letzten Wochen ein Enzym-Peeling verwendet habe, das ohne schrubbelnde Körner auskommt.

Eine tägliche Anwendung wäre mir trotz meiner unempfindlichen Haut zu viel.

Urban Decay
Rehab Makeup Prep
Pretty Gritty Skin Polish
Inhalt und Preis: 45 g für ca. 24,- Euro

Eine Übersicht der Rehab Makeup Prep und Meltdown Makeup Remover-Produkte gibt es bei Urban Decay: klick

Eure Carmen

Kommentare 3

  1. Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, setze ich bei diesem Produkt aus, obwohl es sich sehr interessant anhört…aaaber lieber nicht…ich mache ungern Experimente mit Peelings, da ich echt schlechte Erfahrungen gemacht habe, die mit angeschwollenem Gesicht beim Hautarzt geendet sind. 😀

    LG ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.